Gärten für
Auge & Seele

Das Wichtigste an einem Garten ist stets der Mensch, der darin lebt.

Pflegemaßnahmen

Viele unserer Kunden finden im Garten nicht nur Erholung, sondern entdecken in der Gartenpflege ein neues Hobby. Für passionierte Gärtner gibt es kaum etwas Schöneres, als das eigene Gartenparadies liebevoll zu hegen und zu pflegen. Neben Gartenplanung und Gartengestaltung ist vor allem die richtige Gartenpflege ausschlaggebend für die Entwicklung zu einem Garten für Auge & Seele.

Trotz aller Liebe zum Garten hat auch der ambitionierteste Gärtner nicht immer die Zeit oder auch das Fachwissen um dem Pflegebedarf des Gartens gerecht zu werden.

Bei einem unverbindlichen Gespräch vor Ort sehen wir uns Ihren Garten gemeinsam an, beraten Sie und erstellen in Absprache mit Ihnen auf dieser Basis ein Angebot.

Haben Sie Fragen zur Rasenpflege und Düngung? Wir beraten Sie und verhelfen Ihnen zum perfekten Rasenteppich. Oder können wir Ihnen beim Schnitt Ihrer Stauden, Hecken, Obstgehölze oder Ziersträucher behilflich sein? Wir machen Ihren Garten winterfest oder frühlingsfit. Durch den richtigen Schnitt bringen wir Ihre Formgehölze wieder zur Geltung. Auch im Bereich Gehölzkrankheiten und Pflanzenschutz beraten und unterstützen wir Sie gerne, egal ob Ihr Rhododendron vom Dickmaulrüssler befallen ist, ihre Rosen Rosenrost oder ganz einfach Eisenmangel haben, wir kennen die Ursachen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit auftretenden Problemen an uns wenden. Gerne unterstützen wir Sie mit Rat und Tat und leihen Ihnen unseren grünen Daumen.

Kontaktieren Sie uns, unabhängig davon ob Sie unsere Hilfe einmalig benötigen oder sich für eine Ganzjahrespflege interessieren.

Gerne verhelfen wir auch Ihrem Garten im Frühjahr zu neuem Glanz, oder unterstützen Sie bei den vorbereitenden Arbeiten auf den Winter.

Schon gewusst?

Dank Konjunkturpaket jetzt 20% Steuerbonus auf Pflege- und Handwerkerleistungen sichern.

Anführungszeichen des Zitates

„Nichts gedeiht ohne Pflege; und die vortrefflichsten Dinge verlieren durch unzweckmäßige Behandlung ihren Wert.“

Peter Josef Lenné